Hundekrankengymnastik im Webkatalog URLtra.de. Informationen und Links zum Thema Hundekrankengymnastik bietet Ihnen unsere Plattform.
hundekrankengymnastik

Hundekrankengymnastik, Hunde, Physiotherapie, Hundephysiotherapie

Hunde-Physiotherapie, Magnetfeldtherapie, Ultraschalltherapie, Arthrose, Hüftgelenkdysplasie, Dackellähmung, Hundephysiotherapeuten, Behandlung nach Operationen, Narbenmassage, Hundekrankengymnasten, Wettkampfvorbereitung, Massagen, Manuelle Therapie, Wärmetherapie, Lymphdrainage

Fit und gesund durch Hundekrankengymnastik

Wie Menschen können auch Hunde unter zahlreichen Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden. Um Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit wiederherzustellen und Lähmungen zu mindern oder zu beseitigen, kann die Hundekrankengymnastik oder Hundephysiotherapie hilfreich sein.

Durch Massage und den Einsatz von Therapietechnik wie Magnetfeldtherapie, Elektro- oder Ultraschalltherapie lassen sich in chirurgischen, orthopädischen und neurologischen Bereichen gesundheitliche Probleme des Hundes oft verbessern. Bekannte Anwendungsgebiete der Hundekrankengymnastik sind unter anderem Arthrose, Hüftgelenkdysplasie bei zumeist größeren Hunden, Bandscheibenvorfälle und Dackellähmung, auch bei Koordinationsstörungen oder Nervenerkrankungen und Kreuzbandrissen werden moderne physiotherapeutische Erkenntnisse genutzt, um die Lebensqualität der Tiere zu verbessern.

Ein weites Betätigungsfeld für Hundephysiotherapeuten ergibt sich zudem bei der Behandlung nach Operationen. Mit Hilfe geeigneter Maßnahmen lassen sich so Narbenverhärtungen nach operativen Eingriffen behandeln. Durch eine Narbenmassage kann das Gewebe wieder elastisch und dehnbar gemacht werden, Bewegungseinschränkungen lassen sich reduzieren und sogar beseitigen. Es wird des Weiteren nach Knochenbrüchen therapiert sowie nach zahlreichen Operationen wie beispielsweise einer Wirbelsäulen-OP.

Hundekrankengymnasten helfen Vierbeinern auch im Rahmen der Wettkampfvorbereitung, um Sportunfällen vorzubeugen. Dazu werden unter anderem Massagen oder Dehnungen eingesetzt. Die Manuelle Therapie wird zur Gelenkmobilisation genutzt, mit Ultraschall kann zum Beispiel die Durchblutung gefördert und der Stoffwechsel angeregt werden. Andere Verfahren, die bei der Hundekrankengymnastik eingesetzt werden, sind auch die Kälte- und Wärmetherapie, Lymphdrainage oder Atemtherapie.


Hundephysiotherapie Wedemark http://www.hundephysiotherapie-wedemark.de - 30900 Wedemark


[ Tragen Sie Ihre Homepage kostenlos ein! ]




Home · Datenschutz · Impressum · Haftungsausschluss



Ähnliche Phrasen

Schlittenhunde

Hundebett

Hundematten

Hundetaschen

Hundekrankengymnastik

Hundezüchter

Hundeversicherung

Hundehalsband

Hundeleine

Hundeerziehung

Startseite

Verzeichnis

Datenschutz

Impressum

 Ihre Webseite eintragen

Hundekrankengymnastik

 Schnellsuche